Frag doch Chris!

Grafik, Tipps & Tricks aus dem WOMAN-Layout

Freund/innen dieses Blogs

celestinchen,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2466 Tage online
  • 9525 Hits
  • 5 Stories
  • 107 Kommentare

Letzte stories

@Irland

hello! ansich kein problem. hab am anfa... chris ertlbauer,2012.03.06, 09:03

Hallo Chris!

Ich würde ja sehr gerne ein paar Fo... irland1976,2012.03.05, 11:43

Fotos, Fotos,...Fotos!!!

Seit ein paar Tagen ist es hier wieder r... chris ertlbauer,2012.03.05, 11:23

@Tina

hallo tina! ich war selber schon in flo... chris ertlbauer,2012.02.20, 22:06

@chris

vielen dank für dein Antwort. hat m... tina,2012.02.20, 20:29

Vielen Dank!

danke für das kompliment. ich hoffe... chris ertlbauer,2012.02.20, 16:21

Sehr ausdrucksstark

Toll gelungen, mein Kompliment! Sehr sch... sexpuppe,2012.02.20, 14:07

Von Fad zu Wow!

hallo an alle! hab in meinem archiv noc... chris ertlbauer,2012.02.19, 23:15

Kalender

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    angi (Aktualisiert: 20.10., 13:59 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 20.10., 11:46 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 20.10., 11:22 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 15.10., 13:40 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 12.10., 21:36 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 1.10., 23:08 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 30.9., 23:05 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 22.9., 14:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
Sonntag, 12.02.2012, 22:13
Es ist ein Phänomen. Und zwar soll das jetzt nicht böse sein was ich hier schreibe. Es ist eher eine inzwischen von mir geprüfte Tatsache. Ich hab jetzt im Zeitraum von knapp 2 Wochen unterschiedlichsten Leuten eine Kamera in die Hand gedrückt und gesagt mach ein Foto davon, oder davon oder davon. In gleichem Maße Männern wie Frauen. Und das Ergebnis ist eigenartig. Es muß anscheinend evolutionär erklärbar sein gg.

Fakt ist daß von 10 Männern 8 davon für ein Portraitfoto die Kamera sofort um 90Grad gedreht haben, bei einer Architekturaufnahme oder Landschaftsaufnahme wieder im Querformat nahmen. So sollte es ja auch sein. Was mich aber wirklich überrascht hat war die Tatsache, daß alle 10 Frauen sowohl bei Portrait als auch bei allen anderen Aufnahmen die Kamera IMMER quer gehalten haben. Was eigentlich falsch ist.

Nun zur Erklärung warum. Bei einem Portraitfoto spricht man davon den Kopf inkl. Hals, Schultern und 10% vom Oberkörper so zu positionieren daß er 95% des Bildes ausfüllt. Wenn man das aber so aus einer Distanz von 2m wie die besagten Frauen fotografiert hört der Mensch unterm Hals auf. Was a) nicht gut aussieht, und b) für die Weiterverarbeitung Hölle ist. Anscheinend und dass soll nicht sexistisch klingen haben Männer hier automatisch ein besseres Raumgefühl als Frauen. Was mich wiederum dazu bringt warum es wohl auch mehr männliche als weibliche Fotografen gibt.

Meine Frage an Euch wäre jetzt folgende. Überprüft mal unbewußt wie ihr fotografiert. Schaut Euch doch mal Fotos von Euren Urlauben oder so an und vergleicht ob Ihr die Situationen auch so fotografiert, wie es eigentlich nötig wäre um einen guten Bildausschnitt zu verwenden. Bin gespannt auf Eure (hoffentlich) ehrlichen Postings und dann werden wir mal gucken wie wir das in den Griff kriegen können oder?

Euer Chris!


Donnerstag, 19.01.2012, 01:22
Hallo liebe mywoman Bloggerinnen! Ich hab mir überlegt was könnte man als nächstes schreiben da ja anscheinend mein Videotutorial leider nicht so toll angekommen ist ;-(

Dann kam ich nach längerer Überlegung zu dem Schluß, daß es bestimmt total viele unterschiedliche Anwendungsbereiche bei Euch gibt betreffend Eurer Fotos. Außerdem unterscheidet Ihr Euch sicherlich auch in der Ausstattung und Software. Nun, da ich ja flexibel bin dachte ich mir könnten wir das so machen in Zukunft, daß IHR nämlich MIR gezielt Fragen stellt. Sei es nun zu Photoshop, Lightroom, Aperture (Apple), Photoshop Elements, zu Kamera RAW, Fototechniken oder aber und jaaa auch das ist durchaus zu gebrauchen bestimmten iPhone Apps.

Ich selber nutze hier zB. die App "Hippstamatic". Wenn man die nämlich richtig einstellt kann man im Format 20cm x 20cm durchaus brauchbare Fotos erstellen. Wie gesagt im Bereich Software oder auch Ausstattung Eurer Kameras würde ich Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

WORKSHOP!!!
Außerdem würde ich gerne mit 3-5 Bloggerinnen die natürlich Interesse haben einen persönlichen 2 Tage Workshop veranstalten. Ich würde mit Euch durch Wien streifen, bewaffnet mit der Kamera, Objekte, Menschen oder Tiere fotografieren UND...dann gemeinsam mit Euch einige der Bilder bearbeiten. So bekommt Ihr quasi on-demand mit worauf man achten sollte, und wie easy man dann die Bilderchen "herzeigegerecht" pimpen kann.

Also bloggt brav mit, denn auserwählt werden nur die braven und interessierten Bloggerinnen. Stichtag hierfür wäre Ende März 2012. Dann setze ich mich mit Euch in Verbindung damit wir zu fünft einen Termin fixieren können. Das Wetter sollte mitspielen und ich glaube wir werden sehr sehr viel Spaß haben und supertolle Aufnahmen generieren.

Euer Woman Layouter Chris!


Donnerstag, 10.11.2011, 14:10
Hallo an Alle MyWoman Bloggerinnen!

Lang lang ist´s her seit meinem letzten Posting. Doch nach viel Arbeit und relativ wenig Freizeit bin ich jetzt wieder in der Lage hier tatkräftig zu schreiben.

Da ich ja früher erwähnt hab daß es eher Sinn machen würde mit Videos zu arbeiten anstatt mit schriftlichen Erklärungen und viel zu kleinen Bildern hab ich jetzt für Euch das Erste Videotraining aufgenommen. Da es mein erstes ist bitte ich um ein wenig Gnade bei der Aussprache ;-)

Ich hoffe daß es Euch allen gefällt und ihr so einen Eindruck bekommt wie schnell Ihr Eure Urlaubsfotos zb aufwerten könnt.

01 VIDEOTRAINING - KAMERA RAW KONVERTIERUNG



Montag, 24.01.2011, 20:14

So also nach längerer Überlegung welche Fotos und Stile ich fürs Erste mal herzeige hab ich mich jetzt doch für ein paar entschieden. Ich möchte Euch hier ein eher breit gefächertes Angebot an Bearbeitungstechniken zeigen die zueinander doch recht unterschiedlich sind. Wir haben da zum Einen harte schwarz/weiss Männerportraits, dann Architektur und People Fotografie.

Leider wird man hier auf den kleinen Bildern nicht alles erkennen können aber das ist halt leider so. Dafür hab ich Euch aber alle Bilder die ich hier zeige in einer Zip Datei zusammengefasst die Ihr Euch bequem downloaden könnt. Habt Ihr diese entpackt (rechte Maustaste auf die Datei "Hier entpacken" werden Euch zwei Ordner erstellt. Da seht Ihr dann auch die Originalbilder bevor ich mit Photoshop drübergegangen bin. So habt Ihr dann einen viel besseren Eindruck davon was ich mache und außerdem seht Ihr die Bilder viel viel viel größer und mit wesentlich mehr Details.

Denn um die gehts mir in meinen Bildern immer. Eine Kamera schluckt leider sehr viel von dem was eigentlich real da ist und wenn man das nicht wieder schön herausarbeitet dann bekommt man auch keinen tollen Look für die Fotos. Voraussetzung für eine solche Bearbeitung ist aber immer so groß und hochaufgelöst zu fotografieren wie es geht. Bei aktuellen 12Megapixel Kameras kein Problem. Achtet darauf, wenn es Eure Kamera kann inRAW zu fotografieren weil man hier deutlich mehr Farb- und Bildinformationen hat als sonst.
So und jetzt bitte mal gucken und dann kömma drüber diskutieren. Den Link zur Zip Datei findet Ihr dann ganz unten:

Rom Petersdom:


Rom Pantheon:


Rom Kolosseum:


Rom Vatikanmuseum:


Bono, Sänger der Gruppe U2:


Sidney Australien:


The Smoking Lady:


Indiana Jones:


George Clooney:


The Mountainbikers:


Brad Pitt Originalfoto aus Google:


Und die Retusche im "Dave Hill" Style...



LINK zum ZIP:
http://www.ertlbauer-grafik.at/mywoman/retuschen_gesamt.zip


So wie versprochen die RAW Aktivierung in Photoshop:

Zuerst müsst ihr PS starten. Dann geht ihr auf BEARBEITEN, dann VOREINSTELLUNGEN und dort auf DATEIHANDHABUNG. Nun erscheint ein Dialog. Hier gibts den Button "Camera RAW Voreinstellungen". Diesen klickt ihr an. Ganz unten gibts zwei Menüs zum aufklappen wo eventuell deaktiviert steht. Das öffnet ihr und wählt dort bei beiden die Option "Alle unterstützten JPEG-Dateien automatisch öffnen". Dann mit OK bestätigen. Jetzt schaut ihr noch dass im Fenster das noch offen ist die Option "Bei unterstützten Raw-Dateien Präferenz für Adobe Camera RAW" angehackerlt ist. Dann mit OK zumachen und das wars. Wenn ihr jetzt ein Foto in Photoshop öffnet erscheint automatisch das RAW Konvertierungs Tool...

Screen 1:


Screen 2:


Lg,
Chris


Donnerstag, 20.01.2011, 11:52

So, nun ist er da: Mein ganz eigener Blog für alle die gerne mehr über das Woman Layout erfahren möchten oder aber total gerne eigene Fotos besser gestalten, bearbeiten und richtig drucken lernen wollen.


Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin der Chris aus dem Woman Layout und gestalte gemeinsam mit einem tollen Team Woche für Woche Euer Woman. Seit 2006 bin ich Teil dieser Redaktion und habe im Zuge dessen irre viel gelernt. Davor hab ich nach meiner Ausbildung zum Mediendesigner ein paar Jährchen in einer Werbeagentur abgespult. Aber man strebt ja im Leben auch immer nach höheren Zielen und die konnte ich bei Woman definitiv verwirklichen.

Worum geht´s jetzt in diesem Blog genau?
Ihr habt alle die „Wir schenken Ihnen…“ Story im Heft oder online (http://jubilaeum.mywoman.at/stories/743477/) gelesen. Wie die anderen Kolleg/innen, habe natürlich auch ich sehr, sehr viele Zuschriften erhalten und festgestellt, daß total viele unserer Leserinnen gerne fotografieren. Sei es im Urlaub, oder einfach unterwegs mal wo oder aber die lieben Kinder ablichten. Es sind aber auch viele mit dem Ergebnis nicht so wirklich zufrieden. Woher soll man auch wissen, worauf es beim Fotografieren ankommt oder wie man die Bilder dann ein wenig verschönert, damit man sie gerne herzeigt, wenn man kein Profi ist?

Hier kann ich helfen und deswegen gibt´s jetzt meinen Blog.

Ich möchte hier:
- Fragen beantworten
- Hilfestellungen geben
- Insider Tipps & Tricks ausplaudern
- ein paar Beispiele zeigen, damit Ihr seht , was man auch aus einem schlechten Foto alles rausholen kann (Und JAAAAA, da geht einiges keine Sorge ;-)

Dazu werde ich neben dem schriftlichen auch Screenshots posten, damit ihr die wichtigen Schritte auch optisch nachvollziehen könnt.

Da wir ja hier unter (angehenden) Profis sind ;-), werde ich in Punkto Bildretusche, Verbesserungstipps und Aufwertungen für den Druck am Tintenstrahldrucker hauptsächlich über Photoshop reden. Einige von Euch haben vielleicht auch die billigere Variante Photoshop Elements daheim die sich so ziemlich jeder leisten kann und mit der man ebenfalls superschöne Ergebnisse erziehlen könnte …
Wenn man denn weiß, wie's geht. Aber dafür bin ich ja jetzt da (smile)!

Wünsche, Anregungen, Fragen – jederzeit willkommen!

In diesem Sinne…let´s rock!